Benachteiligte Minderheiten

Caritas Hungarica bemüht sich, den sozial bedürftigen Mitgliedern des "Zigeunertums", einer der benachteiligtesten Gesellschaftsgruppen in Ungarn, durch finanzielle und seelische Unterstützung, sowie mit Sachspenden und Hilfsprogrammen zu helfen. Eine Reduzierung der Probleme dieser Minderheit könnte durch Selbstversorgung erfolgen.

Besondere Unterstützung und Aufmerksamkeit erfahren von Caritas Hungarica jene Ungarn, die außerhalb der Grenzen, vor allem in Transkarpatien und in der Wojwodina in einer doppelt schweren Situation leben:

A+ A-

1111 Budapest, Bartók Béla út 30. Telefon: +36 1 372 0910

E-mail: office@caritas.org.hu Raiffeisen Bank 12011148-00124534-00100008


Adatkezelési tájékoztató